Aktuelles

 

Kreativnächte

Zwei zauberhafte Sommerabende, die wieder einmal zu kurz sein werden – bunt, spannend, vielfältig, lustig, interessant, belebt, KREATIV!
An diesen beiden Abenden verwandelt sich der gesamte Museumshof in eine Kreativwerkstatt. Es kann mit z.B. mit Schwemmholz experimentiert, Bernstein geschliffen,  gefilzt, Kleiderbügel gestaltet und beim Minigardening eine grüne Kleinstoase geschaffen werden. Für Groß und Klein, Alt und Jung, eigentlich für jeden ist etwas dabei.

Am 2.7. können außerdem mit dem Lehmbaumeister Uwe Krempien Lehmbilder angefertigt werden, und die  Creativcompanie  versetzt die Gäste mit Acryl Pouring in einen Farbrausch.

Highlight am 30.7. ist das Zentangle-Malen  mit Beate Winkler. Zentangle verbindet kreatives Gestalten gekonnt mit meditativer Entspannung. Beate Winkler aus Hamburg ist  Zentangle-Bestsellerautorin, Künstlerin, Dozentin und die älteste, aktive CZT (Certified Zentangle Teacher) in Deutschland.
Weitere Angebote an diesem Abend sind unter anderem Stoffdruck und Buttonherstellung mit Franziska Lippold.

Begleitet werden die beiden Nächte von Musik und einem vielseitigen kulinarischen Angebot.

Eintritt frei
Unkostenbeiträge für die einzelnen Angebote

Museumshof Zingst
Strandstraße 1-3
18374 Ostseeheilbad Zingst

Kur- und Tourismus GmbH
Seestraße 56/57
18374 Ostseeheilbad Zingst

Tel: +49 (0)3 82 32 15561
www.zingst.de
www.facebook.com/zingst

 

Umweltfotofestival »horizonte zingst« 26.05. bis 03.06.2018

      

 

 

 

 

Kur- und Tourismus GmbH
Sitz der Gesellschaft: Ostseeheilbad Zingst
Register: Amtsgericht Stralsund, HRB 5227
Geschäftsführer: Ralf-Peter Krüger
Aufsichtsratsvorsitzender: Ingo Reichelt

im NDR – Fernsehen

am 27. April 2018

 

 

 

 

 

 

Was passiert im März, April, Mai und Juni ?

… jetzt im Kursletter.  

… schauen, planen und Plätze bestellen. 

 

 

 

Neu im Programm 2018

Kleiderbügel gestalten

Holzkleiderbügel sind wichtige Uttensillien in unseren Haushalten und wir verschönern sie mit Farbe und Papier. Neugierig? Schauen sie rein!

Fliesen Tassen Kaffeebecher Porzellan bemalen

Ob mit schönen Motiven aus der Natur oder schönen Sprüchen im Letteringstil oder grafisch gestaltet vieles ist möglich

Minigardening mit Ostseefundstücken

Schwemmholzbilder Muschelarragements und seit 2018 nun als Collage mit kleinen Drahtmöbeln und Assesoires…. Lassen sie sich überraschen

 

Lettering das große Thema in der kreativen Welt

Sprüche Schriften Gestaltung all das hat wieder einen Platz gefunden in unserer technisierten Welt. Wir brauchen einen Ausgleich zu den Digitalen Bildern und somit finden viele Menschen zurück zur Handschrift und manuellen Gestaltung. Ich finde diese Entwicklung sehr positiv und es bereitet viel Freude schöne Dinge damit zu kreieren.

Upcycling

Unsere industrialisierte Welt produziert die schönsten Materialien und Stoffe, aber leider tendieren wir dazu, schnell alles wegzuwerfen. Gott sei dank entsteht ein Bewusstsein aus alten Dingen neue entstehen zulassen. Das nennt man UPCYCLING. Ein weites Feld der Ungeahnten Möglichkeiten und wer da offen ist für kreative Varianten kann die tollsten Objekte und Kreationen erstellen.

Wir arbeiten aus alten Büchern schöne Dinge, aus altem Glas neue Lichtobjekte, Korken, Pappe…

Ein weites Feld und ich kann ihnen nur empfehlen mal vorbeizuschauen, denn für sie ist bestimmt auch was dabei.

 

 

Aufgrund von begrenzten Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung für die Nachmittags-Kurse bzw. Nachmittags-Workshops per Email oder per Telefon

Vielen Dank!

 

 

Für all diese Kurse ist eine Voranmeldung nötig, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.               

mobil: 0177-7471421 oder per Mail: kontakt@beate-hentschel.de

Ihre Beate Hentschel