Aktuelles

 

Monat August

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag          von   10.00 – 14.00 Uhr
Dienstag – Donnerstag auch 14.30 – 17.00 Uhr

In der Ferienzeit bietet die Kreativwerkstatt freie Kreativzeit an, damit der Gast keinen Termindruck hat. Sie können aus dem vielfältigen Angebot der Werkstatt wählen und  sich kreativ betätigen.

Wir haben Thementage:

Montags ist Mal-und Zeichentag, an welchem sie malen und zeichnen können mit Acryl und Aquarell, Collagen gestalten.

Dienstag ist Schwemmholztag und wir gestalten viele verschiedene Varianten zum Thema, Windlichter, Bilder oder kleine Skulpturen.

Mittwoch ist unser Tag der Wolle. Ob Filz oder stricken mit dem Strickbrett.

Donnerstag ist unser Tag der freien Kreativzeit.

Freitag ist unser Thema Bernstein. Selbst geschliffen oder zu kleinen Figuren verarbeitet.

 

Im August sind folgende Gäste bei uns in der Werkstatt:

Franziska Lippoldt aus Berlin, sie ist Kunstpädagogin und bietet Stoffdruckarbeiten an. Sie können sich eigene Stempel bauen oder tolle Button.

 

Kreativ-Workshop Acrylmalen

 

 

Monat September

Im September haben wir für Sie Montag – Samstag 10.00 -14.00 Uhr geöffnet.

Während dieser Zeit können sie unsere Freie Kreativzeit nutzen und aus dem reichhaltigen Angeboten der Werkstatt schöpfen.

Ab September läuft dann wieder unser Kursprogramm an den Nachmittagen.

Montag             
14.30 – 16.00 Uhr    
Acrylmalerei              29,00 €

Mittwoch
14.30 – 16.00 Uhr
Nassfilzen 
                  29,00 €   zuzgl. Material

Donnerstag
14.30 – 16.00 Uhr
Seifenherstellung
    30,00 €  zuzgl. Material

Freitags:
14.30 – 16.00 Uhr
Zentangle® – meditatives Zeichnen
 30,00 €  

Samstags
14.30 – 16.00 Uhr
Kreatives mit und aus alten Büchern
 35,00 €

Sonntags        Kreativpause

 

Gäste in der Pommernstube :

Es startet wieder der Compact-Nähkurs mit Frau Kawohl.

Ab 6.9.2018 jeden Donnerstagabend  18.30 – 21.00 Uhr  
Ort: Pommernstube

Es ist ein Kurs für Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es wird Kleidung genäht und die Nähmaschine ist mitzubringen.
Es sind keine großen Vorkenntnisse nötig.

Kursgebühr:     100,00 €  für 6 Abende

Wir bitten um Voranmeldung!

 

Samstag 8.9.2018  Zeit: 11.00 – 13.30 Uhr  
Denise Weber ist mit „Der Kunst des Räuchern“ zu Gast

Die Ursprünge des Räucherns, das heißt des Verbrennens oder Verglimmen’s von aromatischen Substanzen liegen in der Kunst des Räuchern. All  dies erfährst du in diesem Workshop, der seine Krönung in einem Räucherritual findet.

Kursgebühr: 40,00 € max. Teilnehmer 10

Wir bitten um Voranmeldung!

 

Samstag 22.09.2018 Räucherbündel selbst kreieren
Zeit: 11.00 – 13.30 Uhr

In diesem Workshop werden wir die einheimischen Räucherpflanzen kennenlernen und sie zu Landschaftsräucherungen, Heilräucherbündel und Räucherstäbe herstellen.

Kursgebühr: 40,00€ max. Teilnehmer 10

Wir bitten um Voranmeldung

 

im NDR – Fernsehen

am 27. April 2018

 

 

 

Neu im Programm 2018

Kleiderbügel gestalten

Holzkleiderbügel sind wichtige Uttensillien in unseren Haushalten und wir verschönern sie mit Farbe und Papier. Neugierig? Schauen sie rein!

Fliesen Tassen Kaffeebecher Porzellan bemalen

Ob mit schönen Motiven aus der Natur oder schönen Sprüchen im Letteringstil oder grafisch gestaltet vieles ist möglich

Minigardening mit Ostseefundstücken

Schwemmholzbilder Muschelarragements und seit 2018 nun als Collage mit kleinen Drahtmöbeln und Assesoires…. Lassen sie sich überraschen

 

Lettering das große Thema in der kreativen Welt

Sprüche Schriften Gestaltung all das hat wieder einen Platz gefunden in unserer technisierten Welt. Wir brauchen einen Ausgleich zu den Digitalen Bildern und somit finden viele Menschen zurück zur Handschrift und manuellen Gestaltung. Ich finde diese Entwicklung sehr positiv und es bereitet viel Freude schöne Dinge damit zu kreieren.

Upcycling

Unsere industrialisierte Welt produziert die schönsten Materialien und Stoffe, aber leider tendieren wir dazu, schnell alles wegzuwerfen. Gott sei dank entsteht ein Bewusstsein aus alten Dingen neue entstehen zulassen. Das nennt man UPCYCLING. Ein weites Feld der Ungeahnten Möglichkeiten und wer da offen ist für kreative Varianten kann die tollsten Objekte und Kreationen erstellen.

Wir arbeiten aus alten Büchern schöne Dinge, aus altem Glas neue Lichtobjekte, Korken, Pappe…

Ein weites Feld und ich kann ihnen nur empfehlen mal vorbeizuschauen, denn für sie ist bestimmt auch was dabei.

 

 

Aufgrund von begrenzten Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung für die Nachmittags-Kurse bzw. Nachmittags-Workshops per Email oder per Telefon

Vielen Dank!

 

 

 

Für all diese Kurse ist eine Voranmeldung nötig, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

mobil: 0177-7471421

per Mail: kontakt@beate-hentschel.de

 

Ihre Beate Hentschel