Didgeridoo Workshop

 

Gastdozent Martino

Zeit zum Atmen….

Didgeridoo Workshop am 24. Juni 2017
für Anfänger und Fortgeschrittene in der

Pommernstube Kreativwerkstatt

Ursprünglich ist das Digeridoo eine Erfindung der Ureinwohner Australiens, ein langes, hölzernes Rohr aus Eukalyptus, meistens ein von Termiten ausgehöhlter Stamm, das mit einem Ring aus Bienenwachs als Mundstück versehen ist. Durch das Vibrieren der Lippen und die Resonanz des Holzes entstehen brummende und dröhnende „Traumzeittöne“ .

Erfahre Dich selbst, auf einem der ältesten Instrumente der Welt. So einfach und doch unendlich komplex, ist das Instrument ein Verstärker deiner Klänge.

Beginnend mit dem Grundton, lernst Du spielerisch intuitiv diesen zu verändern und zu lenken. Ich zeige Dir verschiedene Spieltechniken von meditativ bis rhythmisch tanzend. Mit ein wenig Geduld und Spucke, beginnst Du die ersten Schritte zur Zirkularatmung.

Erfahre Dich selbst, auf einem der ältesten Instrumente der Welt. So einfach und doch unendlich komplex, ist das Instrument ein Verstärker deiner Klänge.

Beginnend mit dem Grundton, lernst Du spielerisch intuitiv diesen zu verändern und zu lenken.

Ich zeige Dir verschiedene Spieltechniken von meditativ bis rhythmisch tanzend.

Mit ein wenig Geduld und Spucke, beginnst Du die ersten Schritte zur Zirkularatmung.

Instrumente sind vorhanden, eigene Instrumente können natürlich mitgebracht werden.

Anzahl der Teilnehmer: 5 bis maximal 10 Personen
Dauer ca. 3 Stunden
Teilnehmergebühr 35,00 €

zurück