Birgit Blümer
Gastdozentin im Workshop
Spinnen – vom Schaf zur Strickwolle


geboren in Demmin, aufgewachsen in Leipzig
Abitur mit Berufsausbildung Agrotechniker/ Mechanisator  in Velgast
Studium der Landwirtschaft in Rostock
Seit frühester Jugend Beschäftigung mit vielen textilen Techniken im Kreativbereich

seit 2004:
– selbständig mit Werbung, Messedurchführungen und Handel  in den Bereichen Lebensmittel und  Handarbeitsmaterialien in Sachsen, NRW
-Kurse mit textilen Materialien

seit 2015:
wieder zurück am Sehnsuchtsort,  in der herrlichen Umgebung von Fischland-Darß-Zingst
Groß- und Einzelhandel mit Handarbeitsmaterialien, Kreativkurse
Reiseleitungen  und Gästeführungen in der wunderschönen Region

Workshop   –  Spinnen – vom Schaf zur Strickwolle

Sie haben ein Spinnrad und wollten schon immer lernen, damit Wolle zu verarbeiten?
Wir lernen das schonende Waschen, das Kämmen und das Verspinnen dieser Naturfaser.

Am Ende des Tages sollte jeder Teilnehmer ein kleines, selbstgesponnenes Wollknäuel mitnehmen.
Eine elektrische Kardiermaschine, eine Handkardiermaschine zum Kämmen der Wolle und Übungswolle steht zur Verfügung.


Material: Ihr eigenes Spinnrad, eventuell Ihre eigene, vorgewaschene Wolle

2 Übungsspinnräder können genutzt werden, Spinnwolle ist ausreichend vorhanden, bitte keine Hundewolle mitbringen

Termin: 07.06.2019

Zeit : 14.00- 18.00 Uhr

Kursort : Pommernstube Zingst

Kosten: 39,00 € 

Rufen Sie an

bei Fragen zu uns, zu unserer Arbeit in der Werkstatt der Kreativität und Platzbestellungen einfach wählen

+49 (0) 177 7471421

Schreiben Sie uns

bei Fragen zu uns, zu unserer Arbeit in der Werkstatt der Kreativität und Platzbestellungen einfach wählen

X